PILGERWOCHENENDE
zum Saisonauftakt

29./30. April 2023
Oppenweiler - Endersbach

Sa. 29.04.23
Treffpunkt 8:30 Uhr Bahnhof Oppenweiler
Oppenweiler - Winnenden-Bürg
16 km | Aufstieg 345 m / Abstieg 195 m | 5:30 Std. | mittelschwer


So. 30.04.23
Winnenden-Bürg - Endersbach
14 km | Aufstieg 145 m / Abstieg 305 m | 5:00 Std. | mittelschwer

Wegbeschreibung

Der Jakobsweg von Oppenweiler nach Endersbach ist ein 30 km langer Teilabschnitt des Rothenburg-Rottenburg Jakobsweges. Dieser gehört zu den Hauptrouten des Jakobsweges in Süddeutschland. Er beginnt in Rothenburg ob der Tauber und führt über Schwäbisch Hall, Winnenden, Esslingen und Tübingen nach Rottenburg am Neckar. Seine Länge beträgt fast 200 Kilometer.

Zwei kulturelle Highlights auf diesem Abschnitt sind ohne Zweifel der Hochaltar der Jakobuskirche in Oppenweiler (15. Jahrhundert) sowie die Schlosskirche St. Jakobus in Winnenden mit ihrem beeindruckenden Schnitzaltar aus dem frühen 16. Jahrhundert, der Szenen aus dem Leben und Wirken des Apostels zeigt.

Für einen Jahres-Pilgerauftakt gibt es bestimmt keine geeigneteren Orte.

Schlosskirche St. Jakobus, Winnenden

Leistungen

  •  Pilgerbegleitung
  •  spirituelle Wegimpulse
  •  kulturelle und historische Informationen

Weitere Informationen

Anmeldeschluss

4. März 2023

Teilnemerbeitrag

60 Euro

Anfrageformular
Ihre Anfrage

Zurück nach oben